Print Friendly

Verein

Der Waldritter e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, bundesweit anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und anerkannter Träger der politischen Bildung bei der Bundeszentrale für politische Bildung. Mit der Verknüpfung von erlebnispädagogischen Abenteuerspielen, Bildung und sozialem Lernen werden deutschlandweit Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene durchgeführt.

 

Die Bildungsveranstaltungen nutzen verschiedene Methoden wie Erlebnisspiele, Liverollenspiele, Drama Games und Alternate Reality Games. Ziel hierbei ist es ein spielerisches Element mit einem Lerninhalt oder Bildungsthema zu verknüpfen.

 

Themen sind hierbei unter anderem Natur- und Umweltbildung, Berufsvorbereitung, Suchtprävention und Inklusion, aber auch politische Bildungsthemen wie Rechtsextremismusprävention, Flucht und Asyl, Globalisierung und vieles mehr.

 

Der Waldritter e.V. wurde im Sommer 2007 gegründet, ursprünglich für den Aufbau und die Durchführung von regelmäßig stattfindenden Walderlebnisspielen in sogenannten „regionalen Waldritter-Gruppen“. Schnell kamen jedoch andere Schwerpunkte hinzu und haben den Waldritter e.V. mit den Jahren zu einer Bildungsinstitution heranwachsen lassen. Im Schnitt werden pro Tag mehr als drei Veranstaltungen deutschlandweit durchgeführt – mit mehreren Tausend Teilnehmenden im Jahr.