Print Friendly

Gießen

HeldenposeDie Waldritter-Gruppe Gießen bietet Dir ein phantastisches Erlebnis in einer Welt voller Rätsel, Kämpfe und Magie. Für mutige Mädchen und Jungen, die auch vor einem ganzen Tag im Wald nicht zurückschrecken …

 

FERIENTERMINE MIT DER JUGENDPFLEGE BUSECK

 

6. Juli, von 10.00 bis 14.00 Uhr  (Großen-Buseck), [Info-PDF] [Anmeldung möglich]
Für 10 bis 14 jährige Abenteurer. Aus einem einfachen Ausflug wird ein Abenteuer. Überwindet Hindernisse, löst Rätsel, bewältigt gemeinsam große Aufgaben, um das Geheimnis des verrückt gewordenen Alchemisten zu lösen! Da wir im Wald unterwegs sein werden, bitte entsprechende Kleidung anziehen.

 

6. Juli, von 14.30 bis 18.00 Uhr (Großen-Buseck), [Info-PDF] [Anmeldung möglich]
Für 11 bis 14 jährige Abenteurer (NSCs). Wir brauchen euch als friedfertige Bewohner, böse Unholde und tatkräftige Kobolde. Ihr sollt helfen jungen Abenteurern schwere Hindernisse und Rätsel in den Weg zu legen und sie dennoch ermuntern große Aufgaben zu bewältigen. Da wir im Wald unterwegs sein werden, bitte entsprechende Kleidung anziehen.

 

Zielgruppe: Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren
Kosten: 15 Euro je Termin (Leihgebühr Polsterschwert inkl.)

 

 

TERMINE DER JUGENDFÖRDERUNG DES LANDKREIS GIEßEN

 

16. September 2017, von 10 bis 16 Uhr (Laubach), [Info-PDF folgt] [Anmeldung noch nicht möglich]
Für Krieger, Waldläufer, Heiler und Magier (Plot & Kampf)

 

 

Zielgruppe: Für Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren
Kosten: 10 Euro je Termin (Leihgebühr Polsterschwert inkl.)

 

 

Der Anmeldeschluss ist immer neun Tage (donnerstags) vor dem jeweiligen Termin. Spätere Anmeldungen bis einen Tag vorher sind aber nach Absprache möglich.

 

Ansprechpartner:
Silke Thiel (Anmeldungen) und Tara Moritzen (Plot, Teamer, NSCs)
E-Mail: giessen@waldritter.de

 

Veranstalter: Jugendförderung Landkreis Gießen in Zusammenarbeit mit Waldritter e.V. und Tulderon e.V. mit Unterstützung der Jugendpflegen von Buseck, Heuchelheim, Hungen, Laubach, Lich, Lollar und dem Kinder- und Jugenbüro Wettenberg.