Print Friendly

Flucht, Gefahr, Akzeptanz

 

Gefördert von der

 1_logo_amadeu_311

 

Laufzeit: Juli 2015 – Dezember 2015

 


 

hoehlenversteck

 

Dieses Projekt hat die Erschaffung einer breiten Akzeptanz für flüchtende und asylsuchende Menschen zum Ziel. Derzeit gibt es weltweit mehr Flüchtende als jemals zuvor, doch trotzdem gibt es in Deutschland und anderen – vor allem europäischen und nordamerikanischen – Staaten oftmals nur wenig Hoffnung für die Flüchtenden. Ihnen werden Neid, Missgunst und Ablehnung entgegen gebracht. In dem geplanten Projekt sollen junge Menschen durch einen emotionalen Zugang über ein ganztägiges Rollen- und Erlebnisspiel für das Thema sensibilisiert werden. Die Teilnehmenden übernehmen dabei selbst die Rolle eines Flüchtenden und erleben in verschiedenen Szenen, was es bedeuten kann, sich auf der Flucht zu befinden und mit welchen Schwierigkeiten man bei einer Flucht rechnen muss.