Print Friendly

Schulangebot

Kooperation_DaViciEin schulnaher Wald wird zu einer fantastischen Märchenwelt, in die die Schüler*innen verkleidet als Ritter*innen eintauchen. Beflügelt durch ihre eigene Fantasie erleben sie spannende Abenteuer und lernen Wissenswertes über Natur und Geschichte.

 

Unter der Anleitung von pädagogisch geschulten Betreuern findet eine Mischung aus Schnitzeljagd, Waldquiz und Theaterspiel statt. Die Kulisse bildet der Wald, die Darstellenden sind die Schüler*innen selbst. Das mittelalterliche Spielthema in der freien Natur gewürzt mit fantastischen Märchenelementen ist ein entsprechender Anreiz, der die Konkurrenz mit Computerspielen und Fernseher nicht zu scheuen braucht.

 

Die Verknüpfung von Abenteuer, Natur und sozialem Miteinander als pädagogisches Konzept hat sich in benachbarten europäischen Ländern wie etwa Dänemark bereits etabliert, wo Schulen diese Vorgehensweise bei der Vermittlung von Lerninhalten nutzen. In Deutschland werden Teile dieses Konzepts von Waldschulen und -kindergärten sowie in der Erlebnispädagogik eingesetzt.

 

Durch den Aspekt des Abenteuerspiels wird den Schüler*innen auf fantasievolle Weise die Möglichkeit gegeben, verschiedene Rollen zu erproben, eigene Lösungen zu finden und spielerisch den Umgang mit der Natur zu erlernen.

 

 

Unser Angebot

 

Unsere Erfahrungen mit Schulen haben gezeigt, dass Waldritter-Projekte eine wunderbare Abwechslung vom Schulalltag darstellen. Die Schülerinnen und Schüler erleben spannende Abenteuer im Wald und lernen nebenbei etwas über Natur und Umwelt.

 

Die offene Struktur der Schulangebote des Waldritter e.V. ermöglicht es, auf verschiedene Lerninhalte und Unterrichtsfächer einzugehen. In enger Absprache mit dem Lehrpersonal können wir eine abwechslungsreiche Lerneinheit gestalten, bei der die Schülerinnen und Schülern ganz neue Methoden kennenlernen.

 

Mögliche Schwerpunkte von Projekten sind:

 

  • Natur und Umwelt, besonders heimische Tier- und Pflanzenwelt
  • Mittelalter, Römer und Germanen oder andere historische Themen
  • Abenteuer, Spiel und Spannung
  • Märchen, Fabeln und Fantasie
  • soziale Fertigkeiten und Gruppendynamik
  • Theaterpädagogik und Rollenspiel
  • Politische Bildungsthemen
  • Flucht, Asyl und Migration
  • Rechtsextremismusprävention
  • Geocaching und Bildungs-Caches

 

Länge und Umfang der Lerneinheiten, Erlebnisspiele und Seminare können flexibel gestaltet werden. Die Veranstaltungen können als Projekttage oder -wochen durchgeführt werden.

 

Download der Informationsbroschüre für Schulen und Beispielangebote.

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!